Schlagwort-Archiv: Mountainbike

Fit bleiben auf Reisen (Teil 1): So machen’s die Profis

Ich bin ja grundsätzlich kein Freund von Diäten und Trainingsplänen. Daheim schaffe ich es aber zumindest, einigermaßen ausgewogen zu essen und regelmäßig zum Sport zu gehen. Auf Reisen schlage ich dagegen oft über die Stränge, weil ich einfach alles probieren möchte, was die einheimische Küche zu bieten hat. Damit das Ganze nicht total eskaliert, bewege ich mich im Urlaub gerne so viel wie möglich – bei 35 Grad im Schatten und bequemen Liegestühlen ist das aber oft nicht so einfach. Deshalb wollte ich heute mal von den Experten wissen, wie sie sich auf Reisen fit halten.
mehr

Reit im Winkl: Bayern ist halt doch am schönsten

Weitsee bei Reit im Winkl in Bayern

USA, Brasilien, Japan, Korea – wer als Flugbegleiter arbeitet, macht in drei Monaten oft so viele Fernreisen, wie die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben. Manchmal brummt mir schon der Kopf von all den neuen Eindrücken und Erfahrungen. Umso mehr habe ich mich darauf gefreut, nach langer Zeit mal wieder einen „bodenständigen“ Urlaub zu machen. In einem zauberhaften bayrischen Dörfchen an der Grenze zu Österreich, das den eigenartigen Namen Reit im Winkl trägt.
mehr

Affen, Urwald & Einsamkeit: Mountainbiken in Cabarete

Mountainbiken in Cabarete in der Dominikanischen Republik

Das kleine Städtchen Cabarete im Norden der Dominikanischen Republik hält viele Highlights für Sportler bereit. Besonders unvergesslich war für mich unsere Mountainbiketour mit Max („Max of the Mountain“), der uns vier Stunden lang durch Wälder, Farmen, über Wiesen und an der Küste entlang jagte. Mountainbiken in Cabarete – so war unsere Tour.
mehr

7 Dinge, die Cabarete zu einem Sportlerparadies machen

Die Dominikanische Republik habe ich immer mit Pauschalreisen und reinem Strandurlaub verbunden – bis ich zum ersten Mal von Cabarete gehört habe. Das kleine Örtchen im Norden der Insel ist fast ausschließlich auf Sportler ausgerichtet. Und hier sind die sieben Dinge, die Cabarete zum absoluten Sportlerparadies machen.
mehr

Fuerteventura für Sportler: Meine Top Ten To-dos

Strand von Morro Fable an der Costa Calma, Fuerteventura

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Fuerteventura ist ein Paradies für Sportler und Outdoorliebhaber. Von Surfen, Kiten und SUP über Wandern, Tauchen und Yoga habe ich dort so viel ausprobiert und mich wirklich keine Sekunde gelangweilt. Deshalb habe ich euch nochmal meine Top 10 To-dos auf Fuerteventura für Sportler zusammengetragen – und ein kleines Video gibt es auch.

mehr

Parque Natural de Jandía: Bike- und Trekking-Paradies

Parque natural Jandia Fuerteventura

Fuerteventura hat viele schöne Ecken zum Wandern und Mountainbiken. Den Parque Natural de Jandía dürft ihr euch aber auf gar keinen Fall entgehen lassen. Nur wenige Trails bieten eine so spektakuläre Aussicht auf den Ozean, die Vulkane und eine scheinbar endlose Mondlandschaft.
mehr

Sport- und Wellness-Liebe: Best Western Hotel Kaiserhof

Hotel Kaiserhof in Kitzbühel

Wir haben ein wunderschönes Wochenende in Kitzbühel verbracht. Drei Tage haben wir es uns im 4****S Best Western Hotel Kaiserhof so richtig gutgehen lassen. Das Hotel ist direkt neben der Hahnenkamm-Seilbahn gelegen und bietet damit den perfekten Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten wie Mountainbiken, Klettern, Wandern – und im Winter natürlich Skifahren und Snowboarden. Daneben bietet das Best Western Hotel Kaiserhof eine sagenhaft gute Küche und einen tollen Wellnessbereich.

mehr