Interview mit Fernanda Brandao – Part I: Was ist GINGA?

Fernanda Brandao Plakate

Wie bereits angekündigt haben uns die kooperierenden Firmen Deichmann und PUMA am vergangenen Wochenende zum Meet & Greet, Workout und gemeinsamen Abendessen mit Fernanda Brandao nach Berlin eingeladen. Dort durften wir Fernandas Workout GINGA ausprobieren und uns viele Sport- und Ernährungstipps von der Brasilianerin holen. Im ersten Teil des Interviews erfahrt ihr alles, was ihr über GINGA wissen müsst. Außerdem könnt ihr die Fitness-DVD inklusive Terraband und Autogramm von Fernanda Brandao gewinnen.

 

In Deutschland ist Fernanda in erster Linie als Sängerin, DSDS-Jurorin und Moderatorin bekannt. Sie ist aber auch lizenzierte Fitnesstrainerin in Aerobic, Body Pump und Tae Bo. Außerdem war die Brasilianerin als Tänzerin in vielen Music-Clips und Bühnenshows von Stars wie Shaggy, Coolio, oder Sarah Connor zu sehen.

Ankunft in Berlin: Wir treffen Fernanda Brandao im Deichmann-Loft

Designhotel Adele Berlin

Unsere Unterkunft: Das Designhotel Adele in Berlin

In Berlin wurden wir am Samstag vom Flughafen abgeholt und in das gemütliche Designhotel Adele gebracht. Nach einer kurzen Pause ging es auch direkt weiter ins Deichmann-Loft. Dort erwartete uns ein leckerer, gesunder Snack und alle Anwesenden hatten ein bisschen Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen.

 

Dann stand auch schon Fernanda in der Tür. Die Brasilianerin ist wirklich sehr sympathisch, locker und natürlich unglaublich gutaussehend. Fernanda Brandaos Muskeln sind auf den ersten Blick sichtbar und sie ist von Kopf bis Fuß komplett austrainiert. Man merkt ihr sofort an, dass sie sich mit Leib und Seele den Themen Fitness und Sport verschrieben hat.

 

Im Laufe des Nachmittags erzählte uns Fernanda sehr viel über ihr Fitnessprogramm GINGA (gesprochen: „Dschinga“). Ich muss sagen, dass ich dem Workout gegenüber anfangs etwas skeptisch war – ich wurde aber bald eines Besseren belehrt. Zuerst aber möchte ich euch Fernandas Infos rund um GINGA nicht vorenthalten.

Interview mit Fernanda Brandao Part I: Was ist GINGA?

Fernanda, was ist „GINGA by Fernando Brandao?“

Mit GINGA habe ich ein Workout entwickelt, das alle Elemente fusioniert, die ich für mein eigenes Training nutze. Einige davon sind natürlich aus dem Capoeira: Angriffs- und Ausweichmanöver sowie der Grundschritt. Dazu kommen noch Tanz-Elemente. Aber keine Angst, Männer! Hier gibt es keine komplizierten Choreografien. GINGA ist ein Ganzkörpertraining mit Betonung auf Kraft-Ausdauer. Die gleiche Übung wird bis zu 100 Mal wiederholt – das brennt richtig in der Muskulatur.

Was ist der Unterschied zum Zumba?

Fernanda Brandao

Unser Fitness-Guru Fernanda

GINGA wird ebenfalls vom südamerikanischen Lebensgefühl getragen, sodass auch hier viel Spaß garantiert ist. Allerdings hat GINGA einen sofortigen Effekt: Du gehst aus der Stunde raus und spürst das Workout sofort. Alle Muskelgruppen, die durch Bürotätigkeiten geschwächt werden – zum Beispiel der Rücken – werden durch GINGA gepusht.

 

Auch die Musik wurde eigens für GINGA komponiert. Dafür haben wir extra Capoeira-Musiker ins Studio kommen lassen. Außerdem gibt es viele Capoeira-typische Instrumente. Diese südamerikanischen Elemente haben wir mit cooler House-Musik gepaart.

Was macht GINGA zum perfekten Ganzkörpertraining?

Fitness mit Fernanda Brandao im Deichman Loft

Fitness mit Fernanda im Loft

Fettverbrennung ist bei GINGA ein ganz großes Thema, denn sie wird extrem angeregt – auch die Nachverbrennung. Während der Trainerausbildung haben wir gemessen, dass es im 10-Minuten-GINGA-Mix am Ende der Stunde möglich ist, bis zu 320 Kalorien zu verbrennen.

 

Durch die hohe Verbrennung und die Kraft-Ausdauer-Elemente bekommt ihr natürlich auch Muskeln und eine tolle, definierte Figur. Außerdem wird die Koordination verbessert, denn alle Bewegungen sind außergewöhnlich und werden im Alltag so gut wie nie durchgeführt. So verbogen habt ihr euch wahrscheinlich zum letzten Mal als Kinder.

 

GINGA stärkt auch das WIR-Gefühl. Oft ist man ja im Fitnessstudio „gemeinsam einsam“. Jeder schwitzt alleine vor sich hin und weiß noch nicht einmal, wie die anderen überhaupt heißen. Beim GINGA gibt es deshalb einen Partnerteil: Hier stellen wir uns nicht nur bei einer oft völlig fremden Person vor sondern müssen ihr auch noch komplett vertrauen. Traue ich ihr zum Beispiel zu, dass sie ihr Bein über meinen Kopf ziehen kann? In diesem Moment wird die Atmosphäre gelöst – die Leute haben richtig Spaß und motivieren sich gegenseitig.

Das Workout: Fernanda heizt uns mit GINGA so richtig ein

Puma Outfits

Schön pink: Unsere neuen PUMA-Outfits

Nach der Theorie gab`s erstmal Geschenke: Ein pinkes T-Shirt, eine Fitness-Leggins, ein paar Sportschuhe und eine lila Sporttasche – natürlich alles von PUMA. Die Sachen passten wie angegossen und sahen auch richtig gut aus. Da ich es persönlich aber nicht gewohnt bin, beim Sport derart enges Equipment zu tragen (die Hose war sogar eine Kompressions-Leggins), kam bei mir erstmal Presswurst-Feeling auf.

 

Im Laufe des Workouts gewöhnte ich mich aber schnell an das neue Outfit. Im Nachhinein muss ich zugeben: Die Hose ist tatsächlich keinen Millimeter verrutscht und hat alle meine Bewegungen problemlos mitgemacht. In den

Puma Fitness Outfit

Glück gehabt: Die Fitness-Klamotten passen perfekt

nächsten Wochen werde ich die Produkte auf jeden Fall ausgiebig testen und dann hier bei Coconut Sports darüber berichten.

 

Dann ging auch schon das Workout los. Den größten Teil der Stunde haben wir die einzelnen GINGA-Elemente gelernt und verinnerlicht. Das wichtigste Basic waren dabei die „Gingas“ – so wird auch der Grundschritt

Fernanda Brandao beim GINGA Workout

Fernanda beim GINGA-Workout

 

der Kampfkunst Capoeira genannt. Obwohl wir alle relativ sportlich waren, kamen wir schon nach kurzer Zeit richtig ins Schwitzen.

 

Durch die ständigen Kniebeugen fangen die Oberschenkel schnell an zu brennen. Auch die Arme werden bei jeder Bewegung mitgenommen und kommen somit nicht zu kurz. Abgeschlossen wurde das Workout mit dem „10-Minuten-GINGA-Mix“. Dafür setzte Fernanda alle gelernten Elemente zu einer zehnminütigen Choreografie zusammen – die es ganz schön in sich hatte. Die brasilianische GINGA-Musik war richtig super – ein paar der Songs waren sogar von Fernandas Onkel eingesungen.

Fazit: Böser Muskelkater ist vorprogrammiert

Fitness Workout GINGA by Fernanda Brandao

… und der Rest der Truppe

Nach dem Workout waren wir alle erschöpft aber auch – wie vorhergesagt – so richtig happy. Wir hatten viel Spaß und fühlten uns richtig ausgepowert. Trotzdem war ich der Meinung, dass sich mein Körper schnell wieder erholen konnte – bis ich am nächsten Morgen aufstand, und mir klar wurde, dass mir das Training am Tag zuvor den schlimmsten Muskelkater seit Monaten beschert hatte.

 

Das Workout ist nun drei Tage her und ich spüre noch immer jede Bewegung – besonders schlimm ist es in den Oberschenkeln. Fernanda hatte uns zuvor gewarnt: „Ihr werdet morgen so richtig Muskelkater haben“. Dazu kann ich nur sagen: Mission accomplished!

Den Tag gemütlich ausklingen lassen

Kochen mit Fernanda Brandao

Beim Kochen mit Fernanda Brandao

 

Den Rest des Tages verbrachten wir entspannt beim gemeinsamen Kochen und einer Autogramm- und Fragestunde mit Fernanda. Hier hatte ich auch die Gelegenheit, ihr ein paar persönliche Fragen rund um die Themen Sport im Urlaub, Fußball-WM und Brasilien zu stellen. Was sie mir alles erzählt hat, lest ihr bald im zweiten Teil des Interviews.

 

Abendessen mit Fernanda Brandao

Das Abendessen haben wir uns wirklich verdient

Nach dem wirklich sehr leckeren Abendessen – es gab gegrillten Lachs, Salate und brasilianischen Milchpudding mit Karamellsoße („Pudim de Leite Moça“) – wurden wir anschließend wieder zurück in unser Hotel chauffiert.

 

Am Sonntag stellten uns die Firmen Deichmann und PUMA dann noch einen Fahrer zur Verfügung, der uns die Sehenswürdigkeiten von Berlin zeigen sollte. Daraus wurde leider nicht allzu viel, da die Innenstadt am Tag nach dem Fußballspiel fast komplett gesperrt war.

Coconut Sports verlost die DVD „GINGA by Fernanda Brandao“!

GINGA Fitness DVD von Fernanda Brandao

Die „GINGA by Fernanda Brandao“ DVD

Ihr wollt GINGA by Fernanda Brandao noch vor dem offiziellen Erscheinungstag am 13. Juni ausprobieren? Kein Problem! Coconut Sports verlost die Workout-DVD inklusive Terraband und einem Originalautogramm von Fernanda Brandao.

 

 

So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

 

  1. Seid oder werdet Fan von Coconut Sports auf Facebook
  2. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr meine Facebook-Seite mit euren Freunden teilt – das ist aber keine Teilnahmevoraussetzung
  3. Schickt eine Mail mit eurem Facebook-Namen an gewinnspiel@coconut-sports.de

Einsendeschluss ist der 15 Juni 2014. Viel Glück und stay GINGA!

 

Für das Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist www.coconut-sports.de.
  2. Die Teilnahme ist mit keinen Kosten verbunden. Mit der Gewinnspielteilnahme akzeptiert der Nutzer diese Teilnahmebedingungen.
  3. Alle Leser von www.coconut-sports.de sind teilnahmeberechtigt. Als Teilnehmer gilt diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, über welche die Teilnahme eingesendet wurde, gehört.
  4. Jeder Nutzer kann nur einmal teilnehmen. Eine wiederholte Teilnahme kann zum Ausschluss vom Gewinnspiel führen.
  5. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt, woraufhin er eine Lieferadresse angibt, an die der Gewinn gesendet wird.
  6. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder auszusetzen.
  7. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  8. Alle Angaben der Teilnehmer werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten gelöscht.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In Kooperation mit Deichmann und PUMA.

8 Gedanken zu „Interview mit Fernanda Brandao – Part I: Was ist GINGA?

  1. Alex

    Hi leider kann man dir keine eMail schicken. Kommt immer eine Fehlermeldung

    Ich hoffe es reicht auch so

    Mein FB Name ist Alex Hüttel

    Antworten
    1. Franzi Artikelautor

      Hi Alex,

      komisch, ich habe heute schon einige Mails auf die Adresse erhalten. Aber kein Problem, natürlich kommst du trotzdem in den Lostopf 🙂

      LG Franzi

      Antworten
  2. Franzi Artikelautor

    Das Gewinnspiel wurde beendet und die Gewinnerin gezogen: Tolke Hau****** aus Marl darf sich über die Workout-DVD freuen.Sie wurde bereits benachrichtigt und das Päckchen wird sich morgen auf den Weg zu ihr machen. Für alle anderen: Am Wochenende startet das nächste Gewinnspiel, bei dem ihr eine tolle Körperanalyse-Waage aus dem Hause OMRON gewinnen könnt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.