Kategorie-Archiv: Spanien

Kann mehr als Meer: Wandern in den Bergen von Valencia

Valencia und seine Berge: Wandern im Hinterland, Pena Cortada, Calles und Chelva

|Alex schreibt|Malerische Altstadtgassen, restaurierte Jugendstilgebäude, futuristische Architektur und mediterranes Flair – schon längst hat Valencia den Schatten der großen Schwester Barcelona verlassen und sich als lohnendes Städtetripziel einen Namen gemacht. Was aber noch als echter Geheimtipp gehandelt werden kann, ist das Hinterland von Valencia. Schon der Blick aus dem Flugzeug lässt erahnen, was einen dort erwartet. Nicht weit hinter der Küste erhebt sich eine von dichten, dunkelgrünen Wäldern überzogene Bergwelt – ein Paradies zum Wandern, und zwar abseits der Massen. Die schönsten Ecken, die sich am besten im Zuge einer mehrtägigen Rundtour erkunden lassen, stelle ich Euch hier vor.

mehr

10 Dinge, für die du Puerto de la Cruz lieben wirst

Puerto de la Cruz auf Teneriffa: Sehenswürdigkeiten und Things to do

Im März hat es mich zum dritten Mal in meinem Leben nach Teneriffa verschlagen. Und genau wie die ersten beiden Male bin ich auch diesmal wieder in Puerto de la Cruz gestrandet. Die Küstenstadt liegt ganz im Norden und ist mittlerweile mein absoluter Lieblingsort auf der Insel. Heute habe ich zehn Gründe für euch, warum ihr euren nächsten Kanarenurlaub unbedingt in Puerto verbringen solltet.
mehr

Ein Intermediate Surfkurs: Sinn oder Unsinn?

Planet Surfcamps Fuerteventura Surfunterricht am Northshore

Obwohl das Wellenreiten nun schon eine ganze Weile Teil meines Lebens ist, belege ich immer noch wahnsinnig gerne Surfkurse. Mein surfender Bekanntenkreis hat dafür oft wenig Verständnis. Da ist oft von rausgeschmissenem Geld die Rede und davon, dass man doch nur die Basics können muss und sich den Rest dann einfach selbst beibringen kann. Zum Thema Intermediate Surfkurs habe ich mir heute mal ein paar Gedanken gemacht.
mehr

Windsurfen lernen: Wie weit kommst du an einem Tag?

Windsurfkurs bei Watersports Fuerteventura

Erinnert ihr euch noch an meine Bucket List für 2015? Einer meiner Vorsätze lautete: Ich will Windsurfen lernen. Und warum? Ich will eine Alternative zum Wellenreiten. Denn nicht überall gibt es Wellen und Wassersport gehört für mich zum Urlaub einfach dazu. Deshalb habe ich mir auf meiner letzten Fuerteventura-Reise einen Tag freigeschaufelt und im Süden der Insel einen Windsurfkurs belegt.
mehr

Meine zweite Heimat: Endlich wieder Fuerteventura

Vulkanwanderung beim Yoga Retreat auf Fuerteventura

[Gesponserter Artikel] In den letzten Jahren durfte ich viele, viele Länder bereisen, die mein Herz zum Hüpfen gebracht haben. Aber keiner dieser Orte hat so tiefe Spuren hinterlassen, wie meine Lieblingsinsel Fuerteventura. Die Strände, die Wellen, die Menschen – ich kann einfach nicht genug von diesem magischen Fleckchen Erde bekommen. Deshalb bin ich unglaublich froh, schon nächste Woche wieder im Flieger nach Fuerte zu sitzen.
mehr

5 Gründe, noch vor der Rente nach Teneriffa zu fliegen

Sandstrand auf Teneriffa

Im Dezember verkündete ich in meinem Freundeskreis, dass ich meine Mum über Weihnachten für zwei Wochen auf Teneriffa besuchen würde. Die Reaktionen darauf fielen eher gemischt aus: Von „Ah, soll ja ganz nett sein“ bis „Was willst du denn auf der Rentnerinsel?“ war alles dabei. Dabei hat Teneriffa vor allem für Sportler doch soo viel zu bieten. Hier sind meine fünf Gründe, warum ihr noch vor der Rente nach Teneriffa fliegen solltet.
mehr

Von wegen Rentnerinsel! Surfen auf Teneriffa

Surfen auf Teneriffa

Soviel ist sicher: Teneriffa ist ein Rentnerparadies. Besonders in meiner Lieblingsstadt Puerto de la Cruz liegt das Touri-Durchschnittsalter gefühlt bei 75 Jahren. Deshalb will ich gar nicht erst versuchen, euch vom Gegenteil zu überzeugen. Stattdessen möchte ich euch zeigen, dass die Insel auch vor dem Rentenalter einiges zu bieten hat. Alles ist möglich – auch Surfen auf Teneriffa.
mehr

Fuerteventura für Sportler: Meine Top Ten To-dos

Strand von Morro Fable an der Costa Calma, Fuerteventura

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Fuerteventura ist ein Paradies für Sportler und Outdoorliebhaber. Von Surfen, Kiten und SUP über Wandern, Tauchen und Yoga habe ich dort so viel ausprobiert und mich wirklich keine Sekunde gelangweilt. Deshalb habe ich euch nochmal meine Top 10 To-dos auf Fuerteventura für Sportler zusammengetragen – und ein kleines Video gibt es auch.

mehr

7 Gründe, AUF KEINEN FALL nach Fuerteventura zu fliegen

Blick auf den Playa Sotavento auf Fuerteventura

In den letzten Wochen habe ich euch fast täglich von meiner Lieblingsinsel Fuerteventura vorgeschwärmt. Man könnte fast glauben, die Menschen befänden sich dort täglich 24 Stunden im Dauer-Glücksrausch. Aber Vorsicht – die Kanareninsel hat auch ihre Tücken! Sieben Gründe, weshalb du AUF GAR KEINEN FALL nach Fuerteventura fliegen solltest.
mehr

Rocky Point: Wellenreiten mit Peter von Natural Surf

Mein letzter Surftag auf Fuerteventura war mit Abstand der beste, den ich bis dahin auf der Insel erlebt hatte. Dafür gab es gleich mehrere Gründe: Perfektes Wetter, perfekte Bedingungen, nette Leute und ein richtig guter Surflehrer: Peter von Natural Surf.

mehr