Algarve: 10 Lieblingsorte, die du nicht verpassen darfst

In diesem Artikel stelle ich euch meine Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten vor. Die besten Highlights und Wissenswertes über die schönste Region in Portugal.

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und schon lange ein beliebtes Reiseziel für Sonnenhungrige aus aller Welt. Die einst von Fischerei und Landwirtschaft geprägte Region wird heute besonders wegen der Strände und dem Meer besucht. Von Spanien bis zur Atlantikküste erstreckt sich eine Landschaft aus weißen Stränden und zwischen schroffen Felsen versteckten Buchten. Zu den Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten gehören auch die Küstenstädte und die vielen am Meer gelegenen Höhlen.


Werbehinweis: Alle mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links in diesem Post sind Affiliate-Links. Wenn ihr etwas über meinen Affiliate-Link kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch ändert sich dabei aber nichts und es fallen auch keine Gebühren oder Ähnliches an.

Algarve Highlights und was ihr über die Region wissen solltet

Die Küste der Algarve erstreckt sich über 150 Kilometer von der spanischen Grenze bis zum Atlantik. Sie ist eine von sieben Regionen Portugals und gehört zum Distrikt Faro. Faro ist außerdem der Name der Hauptstadt des Distriktes. Die Region ist aufgrund der Wellen gerade bei Surfern beliebt – aber auch ohne Surfbrett zieht es viele Reisende an die Strände, denn an der Algarve gibt es europaweit die meisten Sonnentage.

 

Lagos oder Faro stellen oft den Ausgangspunkt vieler Reisen dar, denn in der Nähe befindet sich der internationale Flughafen der Region. Die Algarve wird allgemein in „Felsalgarve“ und „Sandalgarve“ eingeteilt. Bei Ersterem liegen die Strände in kleinen Buchten an der Südküste, bei Zweiterem handelt es sich um die weiten Sandstrände an der Westküste. Heute möchte ich euch meine persönlichen Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten vorstellen.

 

Den günstigsten Mietwagen für eure Reise findet ihr im CHECK24 Preisvergleich.*

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia de Benagil

Die Küste der Algarve erstreckt sich über 150 Kilometer von der spanischen Grenze bis zum Atlantik

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia de Benagil

Traumstrände, Höhlen, perfekte Surfbedingungen und viele viele Sonnenstunden im Jahr

1. Praia da Marinha – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Der Praia da Marinha ist einer der schönsten Strände der Algarve. Er wird zur Felsalgarve gezählt und liegt zwischen den Ortschaften Ferragudos und Armacao de Pera. Ausgeschilderte Wanderwege führen hinunter in die Bucht und zum strahlend blauen Wasser des Strandes.

 

Aber nicht nur der Strand gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten an der Algarve, sondern auch die Umgebung. Die Wellen haben hier unzählige Buchten, Grotten und Dolimen aus den Felsklippen geschlagen und eine einzigartige Landschaft geschaffen. Auf verschiedenen Wanderwegen lässt sich die Umgebung entdecken. Von hier aus könnt ihr auch zum Praia de Benagil wandern.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia da Marinha

Der Praia da Marinha ist einer der schönsten Strände der Algarve – ich liebe die dramatischen Felsen

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia da Marinha

Einige Strände sind leicht zu erreichen und gut besucht. Oft gibt es aber auch Schleichwege zu den versteckteren

2. Praia de Benagil – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Der Praia de Benagil zwischen Albufeira und Portimao ist einer meiner Lieblingsstrände an der Algarve – mit weißem Sand und kristallklarem Wasser, das in tausend Blautönen schimmert. Rund hundert Meter vom Strand entfernt findet ihr auch eine der berühmtesten und schönsten Grotten in der Region: Sie wird als „Kathedrale“ bezeichnet und ist mit dem Boot erreichbar – alternativ könnt ihr aber auch schwimmen.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia de Benagil

Der Praia de Benagil zwischen Albufeira und Portimao ist einer meiner Lieblingsstrände an der Algarve

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia de Benagil

Gute Schwimmer können die umliegenden Höhlen und Grotten ganz einfach vom Strand aus erkunden

3. Die Höhlen und Grotten – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Allgemein gehören die Höhlen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Algarve. Ganz in der Nähe der „Kathedrale“ befinden sich etwa die Grotte von Zorreira und noch viele andere Grotten zum Entdecken. Zwischen Carboerio und Armacao liegt die Gruta do Capitao, die „Höhle des Kapitäns“. Zu dieser Höhle könnt ihr weder schwimmen noch laufen – sie ist nur bei idealen Bedingungen mit dem Boot erreichbar.

 

Ein weiterer lohnenswerter Abstecher ist die „Elefante“ in der Nähe der Ponta de Piedade – eine weitere Grotte, die wie ein Elefant geformt sein soll. Die Bootstouren gehören auf jeden Fall zu meinen persönlichen Algarve Highlights und sind meiner Meinung nach ein absolutes Muss. Alternativ könnt ihr euch aber auch Kajaks mieten und einige der Höhlen selbst erkunden.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Höhlen und Grotten

An der Algarve gibt es unzählige Höhlen. Teilweise sind sie nur mit dem Boot oder für gute Schwimmer erreichbar

4. Castelo de Silves – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Das Castelo de Silves ist eine Burg in der Stadt Silves und eine der Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten. Die Verteidigungsanlage wurde von den Mauren erbaut und dann nach der christlichen Rückeroberung 1242 weiterhin verwendet. Trotz mehrerer Erdbeben hat sich die Burgstruktur gut erhalten.

 

Auf dem Gelände lassen sich die elf Türme und die verschiedenen Mauern erkunden – außerdem habt ihr einen großartigen Ausblick auf die gesamte Stadt. In der Alcocava befinden sich zwei noch im Originalzustand erhaltene Zisternen, welche die Burg einst mit Wasser versorgten. Am Eingang der Burg steht eines Statue des Königs Sancho I., der als erster 1189 die Stadt von der arabischen Herrschaft befreite.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Castelo de Silves

Das Castelo de Silves ist eine Burg in der Stadt Silves und eine der Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Castelo de Silves

Kommt am besten am späten Nachmittag. Bei Sonnenuntergang könnt ihr hier wunderbare Fotos schießen

5. Praia do Amado – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Der Strand Praia do Amado befindet sich an der Westküste der Algarve, in der Nähe von Carrapateira. Nicht nur bei Strandurlaubern ist der Praia do Amado sehr beliebt, sondern besonders auch bei Surfern. Der Strand erstreckt sich über drei Täler. Die Wellen sind hier sehr abwechslungsreich und das ganze Jahr über relativ groß. Surfschulen bieten direkt am Strand Kurse für Anfänger und erfahrene Surfer. Außerdem könnt ihr euch Equipment ausleihen. Für tolle Fotomotive und Ausblicke empfehle ich euch die Schotterstraße vom Praia do Amado zum Praia da Bordeira.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia Do Amado

Der Strand Praia do Amado befindet sich an der Westküste der Algarve, in der Nähe von Carrapateira

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia Do Amado

Fahrt am besten die Schotterstraße bis zum Praia da Bordeira – hier gibt es tolle Fotomotive

6. Praia da Bordeira – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Noch so ein sehenswerter Strand an der Westküste ist der Praia da Bordeira. Er eignet sich ebenfalls perfekt zum Surfen – vor allem aufgrund der guten Windbedingungen. Im Gegensatz zum Praia do Amado liegt der Praia da Bordeira etwas abgeschiedener. An manchen Tagen ist der Strand fast menschenleer und selbst wenn es in der Hauptsaison ein bisschen voller wird, findet sich aufgrund der Weite einen ruhiger Rückzugsort.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia da Bordeira

Noch so ein traumhafter Strand an der Westküste ist der Praia da Bordeira – perfekt zum Surfen und Sonnenbaden

7. Fortaleza de Sagres – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Zu Deutsch: die Festung von Sagres. Sagres ist eine Ortschaft am südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Die Festung wurde 1587 bei einem Angriff durch den Piraten Francis Drake zerstört, ein Erdbeben im Jahre 1755 hat die Überreste noch weiter in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch sind die Reste der Festung ein portugiesisches Nationaldenkmal. Vor Ort soll sich übrigens auch eine Seefahrerschule befunden haben. Später wurde hier die Rosa dos Ventos ausgegraben – ein riesiger Steinkreis, der möglicherweise als Navigationshilfe oder Sonnenuhr gedient haben könnte.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Fortaleza de Sagres

Die Festung „Fortaleza de Sagres“ wurde 1587 bei einem Angriff durch den Piraten Francis Drake zerstört

8. Cabo de Sao Vicente – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Bei Sagres befindet sich noch eines der Algarve Highlights: Der Cabo de Sao Vicente. An diesem südwestlichsten Punkt Europas wurde ein Leuchtturm errichtet, der seitdem für das Fernweh und die Reise ins Ungewisse steht. Der Cabo de Sao Vicente ist auch Europas stärkster Leuchtturm – sein Lichtkegel soll 60 Kilometer über den Atlantik reichen. Die Umgebung und die hohlen Klippen, an denen hohe Wellen branden, laden zum Entdecken ein. Festes Schuhwerk ist hier allerdings ein Muss.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Cabo de Sao Vicente

Bei Sagres befindet sich noch ein weiteres Algarve Highlight: Der Leuchtturm „Cabo de Sao Vicente“

9. Faro und seine Altstadt – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Faro ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten an der Algarve. Ihr dürft wegen des Flughafens nicht denken, dass die Stadt nur ein Ort für die Durchreise sei. Auch in Faro gibt es viel zu sehen und ihr könnt die im Vergleich zu anderen Touristenorten ruhige Atmosphäre genießen. In der malerischen Altstadt lassen sich schöne Photos von den vielen historischen Gebäuden und Monumenten schießen. Auch die Cafés von Faro sind nicht so sehr auf Touristen ausgelegt wie an anderen Orte der Algarve. In der Nähe befindet sich der Ria Formosa Nationalpark, welcher ebenfalls einen Besuch wert ist.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Restaurant in Faro

In Faro gibt es viele schöne Restaurants mit regionalen Ausblicken und tollen Aussichtsterrassen

10. Slide & Splash Wasserpark – Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten

Der Slide & Splash Wasserpark ist einer der größten und besten Wasserparks an der Algarve. Mit Familie, Freunden oder Partner könnt ihr euch auf den verschieden Rutschen und in den Pools vergnügen. Der Wasserpark bietet seinen Besuchern insgesamt 21 verschiedene Rutschen. Die größte davon ist die „Big Wave“. Über mehrere Kurven und steil hinab geht es direkt ins große Wasserbecken. Ein kleines Manko: Mehrmals am Tag gibt es Tiershows mit Greifvögeln und Schlangen – das könnten sich die Betreiber von mir aus gerne sparen.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Slide and Splas Wasserpark

Wir hatten so viel Spaß im Slide and Splash Wasserpark. Am nächsten Tag hatte ich vom vielen Rutschen Muskelkater

Mein Hoteltipp für die Algarve: Hotel de Charme Capela das Artes

Eher zufällig haben wir bei Booking.com ein echtes Juwel an der Algarve gefunden: Das Hotel de Charme Capela das Artes* in Alcantarilha. Die Unterkunft macht ihrem Namen alle Ehre – sie ist ein einziges Museum und wir waren jeden Tag aufs Neue von der schönen Architektur, der vielen Kunst und der antiken Einrichtung begeistert. Richtig schön sind außerdem der Pool mit überdachten Sonnenbetten und der weitläufige Garten – mit Aloe Vera, Oliven- und Granatapfelbäumen. Last but not least gibt es morgens ein großartiges Frühstück und die Fahrt mit dem Auto zum Flughafen dauert nur eine gute halbe Stunde.

 

Mehr schöne und günstige Unterkünfte an der Algarve findet ihr bei Booking.com.*

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Hotel de Charme Capela das Artes

Das Hotel de Charme Capela das Artes ist ein echtes Juwel an der Algarve – wir haben uns hier total wohl gefühlt

Warum habe ich die Algarve nicht schon viel früher entdeckt?

Wie ihr seht, gibt es im Süden von Portugal richtig viel zu entdecken. Nachdem die Algarve zuerst nur eine Notlösung war (ursprünglich sollte die Reise nach Mallorca gehen – da hat uns allerdings das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht), haben mich die atemberaubenden Landschaften über alle Maßen geflasht.

 

An der Algarve habe ich alles gefunden, was einen Urlaub für mich perfekt macht: Traumstrände, perfekte Surfbedingungen, schöne Unterkünfte, leckeres Essen und sogar günstige Preise. Die Gegend ist perfekt, um einfach mal ein paar Tage runterzukommen und es hat mich bestimmt nicht das letzte Mal in den Süden Portugals verschlagen.

 

Schöne und günstige Unterkünfte an der Algarve findet ihr bei Booking.com.*

 

Lust auf ein Airbnb? Hier schenke ich euch 25 Euro auf eure erste Buchung.*

 

Den günstigsten Mietwagen für eure Reise findet ihr im CHECK24 Preisvergleich.*

 

Ihr wollt noch mehr sehen von Portugal? Hier findet ihr meine Artikel zu Lissabon und Porto.

Algarve Top 10 Sehenswürdigkeiten: Highlights der schönsten Region in Portugal - Praia Do Amado

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.