Japanfeeling am Tegernsee – ein Winter-Wellness-Wunder

Ein Wellnesswochenende im Hotel Bachmair Weissach: Meine Erfahrungen im Wellnesshotel am Tegernsee - Mizu Onsen Spa, Restaurants, Massage und Yoga.

Kennt ihr diese Momente, von denen ihr hinterher gar nicht mehr so genau wisst, ob sie wirklich passiert sind? Zuletzt hatte ich einen solchen Moment gemeinsam mit meiner Freundin Toni im Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee. Gerade dachten wir noch, das Leben könnte nicht schöner sein, als wir alleine in einem Hotpool bei zwei Grad Außentemperatur den Sternenhimmel bestaunten. Bis plötzlich genau über uns ein Feuerwerk explodierte. Minutenlang und mit den schönsten Farben, die sich unsere vom Champagner beduselten Köpfe nur vorstellen konnten. Da standen wir also, und konnten unser Glück kaum fassen.

Das Leben feiern – im Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee

Bis heute wissen wir nicht, zu welchem Anlass dieses traumhafte Feuerwerk gezündet wurde. Ehrlich gesagt haben wir aber auch nicht nachgefragt. Denn so können wir uns noch ein bisschen weiter einreden, dass der Himmel in dieser Nacht nur für uns explodiert ist. Damit wir das Leben noch ein bisschen mehr feiern konnten, als wir es an diesem Wochenende ohnehin schon vorhatten. Weil Freundschaft das Wichtigste ist. Weil wir uns viel zu selten sehen und weil das Leben viel zu kurz ist, um auch nur eine Sekunde davon zu verschwenden.

 

Apropos das Leben feiern: Dafür könnte ich mir keinen schöneren Ort vorstellen als das Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee. Wir haben hier drei wunderbare Tage verbracht, mit einer Menge Spa-Action, leckerem Essen, einem Ausflug auf den Wallberg und vielen, vielen Stunden im Whirlpool. Perfekt, um an verregneten Wintertagen mal wieder ein bisschen Energie zu tanken. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Außenbereich und Garten mit Sauna

Der schöne Garten im Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee – mit Naturpool und Außensauna

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Außenbereich und Garten mit Sauna

Eine Runde schwimmen im eiskalten Naturpool nach der Sauna – der perfekte Start in den Tag

Japanisch oder klassisch? Das Spa- und Wellnessangebot im Hotel

Unser Highlight im Hotel Bachmair Weissach war definitiv der MIZU Onsen Spa im japanischen Stil. Übersetzt bedeutet Onsen „heiße Quellen“ – und sie sind auch das Herzstück der traditionellen Japan-Spas. Mizu steht für kaltes Wasser, das ebenfalls eine wichtige Rolle im Spa-Ritual spielt. Die Lage am Tegernsee eignet sich dafür übrigens perfekt: Das Wasser im Tal ist kalt und reich an Mineralien. 

 

Im MIZU Onsen Spa im Hotel Bachmair Weissach erwarten euch ein Dampfraum (38 Grad), eine große Sauna (90 Grad), ein Onsen Becken (42 Grad), Eis- und Kaltwasserbecken (2-10 Grad), ein Sole-Außenbecken (32 Grad), eine Außensauna und ein eiskalter Naturpool im Garten. Nach dem Wellness-Marathon könnt ihr euch in verschiedenen Ruheräumen und in der MIZU Onsen Spa-Bar entspannen. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Onsen Spa Solebecken Außenpool

Vom Außenpool des MIZU Onsen Spa hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Berge

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Onsen Spa Klangschalen Raum

So entspannend: Der MIZU Onsen Spa im Hotel Bachmair Weissach

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Onsen Spa Sauna

Obwohl die Sauna Platz für eine Menge Leute bietet, hatten wir sie oft ganz für uns allein

Massagen und Anwendungen im MIZU Onsen Spa

Auch die Anwendungen werden im MIZU Onsen Spa durchgeführt. Zur Auswahl stehen unter anderem klassische Massagen, Aromaölmassagen, Massagen mit warmen Steinen und Shiatsu-Massagen. Ich durfte eine einstündige Aromaölmassage mit Lavendelöl genießen. Die fließenden Massagebewegungen in Kombination mit dem angenehmen Duft waren einfach ein Traum. Nach einer Stunde war ich tiefenentspannt und wie in Trance. Ich musste mich wirklich zwingen, wieder von der Liege aufzustehen. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Onsen Spa Ruheraum

Nach der Massage eine Runde entspannen im Ruhebereich…

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Onsen Spa Klangschalen Raum

…oder einen japanischen Tee in der MIZU Onsen Spa-Bar genießen

Schwimmen und Whirlpool-Action im Family Spa

Der MIZU Onsen Spa ist nur für Erwachsene. Ergänzend dazu gibt es deshalb noch einen großen Family Spa. Er ist mit einem Schwimmbad, einem Kids-Pool, einem Warmwasser-Außenbecken, einer Bio-Sauna (65 Grad) und einem Ruheraum ausgestattet. Wir haben jeden Morgen ein paar Runden im Pool gedreht, den wir vor acht Uhr noch ganz für uns alleine hatten. Zur Entspannung gings danach in den Außen-Whirlpool. Besser könnte ein Tag wohl gar nicht anfangen. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Family Spa Pool

Hier haben wir morgens ein paar Bahnen gezogen, bevor wir uns auf das Frühstücksbuffet gestürzt haben

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Family Spa Pool

Den Pool hatten wir früh morgens oft für uns alleine – perfekt, um noch ein bisschen zu sporteln

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Family Spa Liegen

Nach dem Schwimmen noch ein bisschen relaxen und die Aussicht genießen…

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Family Spa Außenpool - Whirlpool

…oder im heißen Außenpool entspannen – der verwandelt sich übrigens ganz schnell in einen Whirlpool

Die Tegernsee Region erkunden: Ein Ausflug auf den Wallberg 

So wirklich wollten wir uns nicht von unserem Hotpool trennen, aber die Gegend rund um den Tegernsee ist dann doch zu schön, um den ganzen Tag im Warmen zu bleiben. Der See ist vom Hotel Bachmair Weissach ungefähr einen 20-minütigen Spaziergang entfernt. Er liegt malerisch eingebettet in der Berglandschaft und kann zu Fuß oder mit dem Schiff erkundet werden.

 

Noch schöner ist der Blick auf den Tegernsee aber vom Wallberg aus. Mit der Wallbergbahn seid ihr in wenigen Minuten am Gipfel – oder ihr stemmt den rund zweistündigen Aufstieg zu Fuß. Oben angekommen gibt es aber auch noch viele schöne Wanderwege. Wenn ihr also die Gondel nehmt, müsst ihr keine Angst haben, zu wenig Bewegung zu bekommen. Wenn genug Schnee liegt, könnt ihr euch im Tal auch einen Schlitten für die Abfahrt leihen. So viel Glück hatten wir leider nicht, aber trotzdem hat sich die Auffahrt schon für den tollen Ausblick gelohnt. 

 

Von der Gondel aus kann ich euch eine kleine Wanderung zum Berghotel Altes Wallberghaus empfehlen. Das Wallberghaus gehört zum Hotel Bachmair Weissach und erwartet euch mit leckerem Essen und einer schönen Terrasse. Obwohl wir den ganzen Tag über keine Sonne hatten, haben wir uns warm in eine Decke gekuschelt und bei einem Drink die Aussicht auf die verschneite Winterlandschaft genossen. 

Wallberg - Ausblick auf den Tegernsee und Wanderung zum Wallberghaus

Ich reise so viel und vergesse dabei oft, wir schön meine Heimat Bayern eigentlich ist

Wallberg - Ausblick auf den Tegernsee und Wanderung zum Wallberghaus

Die kleine Wanderung auf den Wallberg war eine schöne Abwechslung zum Wellness-Marathon im Hotel

Wallberg - Ausblick auf den Tegernsee und Wanderung zum Wallberghaus

Einfach mal durchatmen und die Aussicht auf den schönen Tegernsee genießen

Wallberg - Ausblick auf den Tegernsee und Wanderung zum Wallberghaus

Im Berghotel Altes Wallberghaus haben wir uns erstmal einen Drink auf der Terrasse gegönnt

Das Sport- und Fitnessprogramm im Wellnesshotel am Tegernsee 

Während unserer Zeit im Hotel Bachmair Weissach haben wir nicht gerade wenig gegessen. Zum Glück bietet das Wellnesshotel am Tegernsee auch ein umfangreiches Sport- und Fitnessprogramm an. Dazu gehören ein modern ausgestattetes Fitnessstudio, von Trainern begleitete Joggingrunden, Personal Training und ein tägliches Kursprogramm.

 

Am besten haben uns aber die Yogakurse gefallen, die im Bachmair Weissach Hotel zweimal täglich stattfinden. Das Yoga ist sehr sanft und entspannend – perfekt nach einem langen Wellnesstag. Wer lieber für sich alleine Yoga machen möchte, findet eine Yogamatte auf dem Zimmer. Passend dazu gibt es es auch einen Yoga-Sender im Fernsehprogramm. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Yogamatte im Zimmer für den Yoga Kurs

Praktisch: Wer lieber für sich alleine Yoga machen möchte, findet eine Matte auf dem Zimmer

Kulinarik: Bayerische Gemütlichkeit trifft japanische Küche

Essen ist auch ein ganz großes Thema im Hotel Bachmair Weissach. Unser absolutes Highlight war definitiv das japanische Menü in der MIZU Sushi Bar. Mit einer Misosuppe zur Vorspeise, einem Fischgericht zum Hauptgang und Kastanieneis zum Dessert – soo lecker. Besonders das Sushi war einfach großartig und beim Dessert hätten wir am liebsten ewig weiter gegessen. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Sushi Bar

Ich liebe die elegante, typisch japanische Einrichtung in der MIZU Sushi Bar

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - MIZU Sushi Bar

Sushi und Sashimi Platte zur Vorspeise: Das Essen in der MIZU Sushi Bar war einfach ein Traum

Von der Sushi Bar in die Bayerische Stuben

Auch den hauseigenen Gasthof zur Weissach durften wir ausprobieren. In dem 1862 eröffneten Restaurant werden bayerische Schmankerl und andere kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Das Essen war einfach wunderbar und der Charme der typisch bayerischen Stuben hat es uns wirklich angetan. Allgemein zieht sich der Kontrast aus uriger Gemütlichkeit und moderner Architektur durch das ganze Hotel – in den beiden Restaurants MIZU Sushi Bar und Gasthof zur Weissach kommt er aber besonders deutlich zur Geltung. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Gasthof zur Weissach

Typisch bayerisches Essen stilvoll präsentiert: Im Gasthof zur Weissach trifft Tradition auf Moderne

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Gasthof zur Weissach

Typisch bayerisch: Zum Abendessen gab es ein frisch gebackenes, super leckeres Bauernbrot

Der Wellnesstag beginnt am Frühstücksbuffet

Auch vom Frühstück waren wir restlos begeistert. Hier hatten wir die Qual der Wahl aus vielen verschiedenen regionalen Produkten. Besonders gut haben mir die leckeren Smoothies, der Honig von der Wabe und die hausgemachten Brotaufstriche geschmeckt. Nachmittags wird im Hotel Bachmair Weissach zusätzlich eine leckere Brotzeit angeboten. Hier gibt es frisches Brot und Brötchen, Käse, Aufschnitt und kleine Häppchen – außerdem eine Auswahl an Kuchen und süßen Teilchen. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Frühstück am Frühstücksbuffet

So kann der Tag nur gut werden: Das Frühstücksbuffet im Hotel Bachmair Weissach war wirklich ein Highlight

Unser gemütliches Zimmer im Hotel Bachmair Weissach

Obwohl wir die meiste Zeit in den Spas oder draußen unterwegs waren, hatten wir zumindest abends ein bisschen Zeit, unser schönes Zimmer im Wellnesshotel am Tegernsee zu genießen. Auch hier setzt man bei der Einrichtung auf ein schlichtes, klares Design – ohne dabei auf die typisch bayerische Gemütlichkeit zu verzichten. Die Minibar im Hotel Bachmair Weissach ist übrigens inklusive – sie ist mit Wasser, Saft, Bier und Limonade bestückt. Richtig schön: Jeden Abend haben uns leckere Pralinen auf dem Zimmer erwartet. 

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Doppelzimmer mit Aussicht

Unser gemütliches Zimmer mit Aussicht im Wellnesshotel am Tegernsee

Hotel Bachmair Weissach - Wellnesshotel am Tegernsee - Doppelzimmer mit Obstkorb

Auf unserem Zimmer wurden wir mit einem Obstkorb und leckeren Pralinen begrüßt

Mein Fazit zum Wellnesswochenende am Tegernsee

Unser kleines Winter-Wellness-Märchen am Tegernsee ist viel zu schnell vergangen. Ich liebe diese kleinen Auszeiten vom Alltag und könnte mittlerweile gar nicht mehr auf sie verzichten. Besonders im Winter fasziniert es mich wirklich, wie ich schon aus einem einzigen Wellnesswochenende unglaublich viel Kraft und Energie für die nächsten Tage und Wochen tanken kann. Wir hatten jedenfalls ein wunderbares Mädelswochenende im Hotel Bachmair Weissach und ich kann euch diesen schönen Ort für euren nächsten Wellnesstrip wärmstens empfehlen. Mehr Informationen zum Wellnesshotel am Tegernsee findet ihr übrigens auf der Webseite

Tegernsee Fluss
Vielen Dank an das Hotel Bachmair Weissach für die Einladung. Meine Meinung bleibt dadurch wie immer unbeeinflusst.

MerkenMerken

Ein Gedanke zu „Japanfeeling am Tegernsee – ein Winter-Wellness-Wunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.