Fit bleiben auf Reisen: Die Powerbands für unterwegs

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Zu heiß, zu kalt, kein Geld und keine Zeit. Manchmal ist es gar nicht so einfach, auf Reisen fit zu bleiben und regelmäßig zu trainieren. Schade eigentlich, denn wer sich zuhause eisern an die Fitnessroutine hält, möchte nach zwei Wochen Urlaub bestimmt nicht wieder von vorne anfangen. Heute habe ich eine super praktische Lösung für euch: Das Power Set Flex von Let’s Bands. Was euch die Powerbands bringen und wie ihr ein Set für eure nächste Reise gewinnen könnt, erfahrt ihr im Artikel.

Die Fitnessroutine auf Reisen beibehalten – gar nicht so einfach

Wenn ich in meinem Job auf Reisen bin, muss ich mir über fehlende Sportmöglichkeiten keine Gedanken machen – alle unsere Hotels sind mit topmodernen Fitnessstudios und meistens auch mit Pool und Wellnessbereich ausgestattet. Ganz anders sieht es aber auf meinen privaten Trips aus. In Hostels und günstigen Unterkünften sind Fitnessräume eine Rarität. Und wenn sie dann doch einmal vorhanden sind, möchte man meistens gleich rückwärts wieder rausrennen.

Auf den Philippinen war ich deshalb zum ersten Mal mit meinen neuen Powerbands von Let’s Bands unterwegs. Denn meiner Erfahrung nach kommt der Sport besonders auf Südostasienreisen zu kurz. Die Luftfeuchtigkeit ist einfach so hoch, dass meine Motivation oft vollkommen auf der Strecke bleibt. Und Joggen ist hier auch nicht wirklich spaßig: Auf den Straßen herrscht Chaos und Fußgängerwege sucht man meist vergeblich.

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Die Powerbands haben mich zuerst auf die Philippinen und dann in die Karibik begleitet

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Im Hotelzimmer oder am Strand: Das Training funktioniert wirklich überall

Fit bleiben mit dem Powerbands Set Flex von Let’s Bands

Das Powerbands Set Flex besteht aus drei verschiedenen Bändern bzw. Stärken. Ich starte meist mit dem leichtesten und steigere mich dann im Laufe des Trainings auf die beiden höheren Stufen. Richtig praktisch ist auch der Türanker, der im Set enthalten ist. So kann ich auch mit Eigengewicht trainieren, was meiner Erfahrung nach die schnellsten Erfolge bringt. Im Powerbands Set Flex enthalten ist auch ein 60-Tage-Zugang zur Online-Trainingsplattform von Let’s Bands. Ich hatte die Übungen aber schon nach ein paar Trainingseinheiten im Kopf lasse mich jetzt lieber mit lauter Musik motivieren.

 

Ebenfalls im Set enthalten ist ein Trainingsguide mit wichtigen Tipps zur Sicherheit und 18 Basisübungen, die ausführlich erklärt werden. Wenn ihr alle Übungen durchziehen wollt, seid ihr ziemlich lange beschäftigt. Ich beschränke mich meistens auf acht bis zehn Übungen und bin damit ungefähr 25 Minuten beschäftigt. Das ist dann auch die maximale Zeit, die ich auf Reisen für mein Krafttraining aufwenden will. Ich merke aber, wie ich besonders beim Surfen und bei anderen Wassersportarten davon profitiere.

 

Neben der Muskelaktivierung erfüllen die Powerbands auch eine Rehafunktion. So werden die Muskeln nicht nur aktiviert und stabilisiert. Auch die Muskel- und Gelenkfunktionen können mit bestimmten Übungen wiederhergestellt werden. Das Training ist dabei ganz harmlos: Durch den linearen Kraftaufbau bei steigender Dehnung der Bänder werden die Gelenke geschont und Verletzungen vermieden.

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Am liebsten trainiere ich morgens mit Blick auf den Ozean – der perfekte Start in den Tag

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Praktisch ist auch der luftdurchlässige Beutel, in dem Powerbands und Türanker transportiert werden können

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

Vor der schönen Karibikkulisse macht das Training gleich doppelt so viel Spaß

Gewinnt fünf Mal das Powerbands Set Flex von Let’s Bands

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, das Set selbst zu testen, könnt ihr heute fünf Sets im Wert von jeweils 34,99 Euro gewinnen. Mehr Informationen zum Powerbands Set Flex findet ihr hier und alle Infos rund um Let’s Bands hier.

 

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 30. November 2016. Und so nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

 

  1. Seid oder werdet Fan von Coconut Sports auf Facebook.
  2. Hinterlasst einen Kommentar unter dem Facebook Post oder unter diesem Blogpost, sodass ich eure Namen zuordnen kann. Alternativ könnt ihr mir auch eine Mail an franzi@coconut-sports.de schicken.
  3. ich freue mich riesig, wenn ihr das Gewinnspiel mit euren Freunden teilt.

Für das Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist www.coconut-sports.de.
  2. Die Teilnahme ist mit keinen Kosten verbunden. Mit der Gewinnspielteilnahme akzeptiert der Nutzer diese Teilnahmebedingungen.
  3. Alle Leser von www.coconut-sports.de sind teilnahmeberechtigt. Als Teilnehmer gilt diejenige Person, der der Post, über welche(n) die Teilnahme eingesendet wurde, gehört.
  4. Jeder Nutzer kann nur einmal teilnehmen. Eine wiederholte Teilnahme kann zum Ausschluss vom Gewinnspiel führen.
  5. Der Gewinner wird per E-Mail bzw. per Facebook-Messenger benachrichtigt, woraufhin er eine Lieferadresse angibt, an die der Gewinn gesendet wird.
  6. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder auszusetzen.
  7. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  8. Alle Angaben der Teilnehmer werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten gelöscht.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Lets Bands Powerbands Gewinnspiel Set Flex

In Kooperation mit Let’s Bands. 

8 Gedanken zu „Fit bleiben auf Reisen: Die Powerbands für unterwegs

  1. Els M.

    Tolles Gewinnspiel, die könnte ich super gebrauchen. Ich versuche gerne mein Glück und drücke allen die Daumen!
    Liebe Grüße
    Els

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.