Wenn du das Reisen mehr liebst als dein Bauch

|Werbung|Ihr Lieben, heute geht es um ein etwas delikateres Thema, mit dem sich aber jeder Reisende früher oder später auseinandersetzen muss. Vor jedem Trip schreit mein Herz laut: „Ja!“ Mein Magen allerdings nicht. Der schreit „Ich will aber lieber zuhause bleiben!“ Denn obwohl er es inzwischen gewohnt sein sollte, reagiert er unterwegs besonders empfindlich auf Stress, Hitze, Höhenunterschiede und ungewohntes Essen.
mehr

Korfu: Die Segel setzen und zum Yoga an den Strand

Hier berichte ich euch von meinen Erfahrungen mit Frosch Sportreisen. Ich war für eine Woche zum Segelkurs und Yoga im Sportclub San Georgio auf Korfu.

Ihr Lieben, Sport und Reisen gehören für mich einfach zusammen. Weil ich weiß, dass es vielen von euch genauso geht, möchte ich euch heute von der ersten rundum-sorglos-Sportreise meines Lebens erzählen. Denn während ich mir sonst immer Flug, Hotel und Sportangebot selbst zusammengebastelt habe, musste ich diesmal nur den „Buchen“ Button drücken und konnte mich danach entspannt zurücklehnen. Schon ein paar Wochen später saß ich gemeinsam mit meiner Freundin Thuy im Flieger nach Griechenland. Unser Ziel: Der Frosch Sportclub San Georgio, den wir mit Frosch Sportreisen gebucht hatten.
mehr

Fragerunde: Wie ist das eigentlich so – als Reiseblogger?

Hier beantworte ich euch die häufigsten Fragen zu meinem Job als Reiseblogger. Wie viel verdient ein Blogger und wie funktioniert das mit den Kooperationen?

|Werbung|Ihr Lieben, ich freue mich immer riesig über Post von euch. Am häufigsten trudeln aktuell Fragen rund um die Fliegerei in meiner Mailbox ein. Ganz dicht auf Platz zwei liegt allerdings das Leben als Reiseblogger. Nachdem meine Frage- und Antwort-Posts rund um das Fliegen so gut bei euch ankamen, möchte ich euch heute auch die am meisten gestellten Fragen an eine Reisebloggerin beantworten. Außerdem habe ich einen heißen Tipp für alle, die sich einmal selbst als Blogger versuchen möchten.
mehr

Segeln lernen: Über unseren Katamaran Kurs auf Korfu

Träumt ihr auch vom Segeln lernen? Ich habe einen VDWS Katamaran Grundkurs mit Frosch Sportreisen auf Korfu belegt. Meine Erfahrungen beim CAT-Segeln.

Habt ihr euch jemals gefragt, wie es sich anfühlt, ein Boot zu steuern? Nur durch die Kraft des Windes – ganz ohne Motor und Lärm. Ich habe oft darüber nachgedacht, wie es wohl so ist, die Segel zu setzen und einfach loszufahren. So oft, dass der Traum vom Segeln lernen in den letzten Jahren immer weiter in mir gewachsen ist. Vor ein paar Wochen ging mein Wunsch dann endlich in Erfüllung: Beim VDWS Katamaran Segelkurs mit Frosch Sportreisen auf der griechischen Insel Korfu.
mehr

Sporteln und Wellness in Bielefeld – das gibt’s wirklich!

|Werbung|Ihr Lieben, wer von euch kennt eigentlich den Teutoburger Wald? Ich muss gestehen, dass ich erst einmal googeln musste, als vor einigen Monaten eine Einladung in dieses mysteriöse Fleckchen Deutschland in mein Postfach flatterte. Aber ihr kennt ja meinen Vorsatz für die nächsten Jahre: Ich möchte endlich, endlich, endlich meine Heimat besser kennenlernen. Deshalb habe ich auch nicht lange überlegt und direkt zugesagt. Ein paar Wochen später saß ich dann im Zug nach Bielefeld – und durfte mich nach fünf Stunden Fahrt selbst davon überzeugen, dass diese schöne Stadt tatsächlich existiert.

mehr

The Hills are Alive – im Haubers Naturresort im Allgäu

Ich war für ein langes Wochenende im Haubers Naturresort zu Gast. Hier berichte ich euch von meinen Erfahrungen im Wellnesshotel im Allgäu.

Es kommt für euch bestimmt nicht gerade überraschend, wenn ich euch heute sage: Ich liebe, liebe, liebe Wellnesshotels. Für mich gibt es kaum etwas schöneres, als für ein paar Tage aus dem Alltag auszubrechen und einfach einmal die Seele baumeln zu lassen. Wenn ich es mir nach einem leckeren Frühstück und einer entspannenden Massage auf meiner Liege gemütlich mache, wird mein ganzer Körper von Glücksgefühlen geflutet. So ging es mir auch im Juni wieder, als ich ein langes Wochenende im Haubers Naturresort im schönen Allgäu verbringen durfte.
mehr

Inseln zum Träumen: 10 Lieblingsorte auf Koh Samui

Koh Samui Top Ten Sehenswürdigkeiten und Highlights: Tipps für die Trauminsel in Thailand

Nachdem der Sommer einen so guten Start hingelegt hat, scheint ihm auf der Zielgeraden irgendwie die Puste auszugehen. Gerade sitze ich im verregneten München und sortiere ein paar Fotos – Prokrastination vom Feinsten, die mich wie immer von wirklich wichtigen Dingen abhält. Gerade sind mir aber ein paar tolle Bilder von meiner Reise nach Koh Samui in die Hände gefallen, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Und damit dieser Tag vielleicht doch noch ein produktives Ende nimmt, zeige ich euch heute meine zehn Lieblingsorte und die schönsten Koh Samui Sehenswürdigkeiten.
mehr

Tamron 18-400: Die eierlegende Wollmilchsau auf Reisen?

Tamron 18-400 Testbericht: Meine Erfahrungen mit dem Reisezoom

|Werbung|Ihr Lieben, ich habe ja schon öfter erwähnt, dass ich auf Reisen nicht gerade mit leichtem Gepäck unterwegs bin. Den Gedanken, jeden Tag das gleiche Outfit anzuziehen, finde ich schrecklich und auch meine Kosmetiktasche kommt mir im Vergleich zu anderen relativ monströs vor. Wenn sich dann noch ein riesiger Haufen Elektronik zu der Party gesellt, erscheint der Gedanke, zumindest auf Wechselobjektive zu verzichten, plötzlich sehr verlockend. Ob das für mich eine Option ist, wollte ich in den letzten Monaten mit dem Tamron 18-400mm herausfinden.
mehr

Sporteln im Paradies: In Thailand kannst du alles haben

Thanyapura Phuket Erfahrungen: Ich habe eine Woche im Thanyapura Health & Sports Resort in Thailand verbracht. Auf dem Programm standen Yoga, Muay Thai, Schwimmtraining und vieles mehr. Hier kommt mein Erfahrungsbericht rund um die Themen Gastronomie, Wellness und Sport.

Reisen und Sport gehören für mich untrennbar zusammen. Wenn sich dann auch noch ein schönes Hotel, ein bisschen Wellness und mein geliebtes Thailand zu der Party gesellen, grenzt das Ganze schon fast an einem perfekten Urlaub. Zuletzt habe ich diese Kombination im Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket erlebt, von dem ich euch heute erzählen möchte.
mehr

Filmen und so: Was meint ihr, soll ich es wagen?

Der Rigiet Gimbal von Dobot im Produkttest. Auf dem Blog berichte ich euch heute von meinen Erfahrungen mit dem Bildstabilisator für Smartphone und GoPro. Lohnt sich der Gimbal nur für Profis oder können auch Hobby Fotografen und Amateur Videografen etwas mit dem Gadget anfangen?

|Werbung| In den letzten Jahren habe ich hier auf dem Blog viel Neues probiert und umgesetzt. Das Einzige, woran ich mich immer noch nicht so richtig gewagt habe, sind Videos. Was mich davon abhält, kann ich euch eigentlich gar nicht so genau sagen. Ich fühle mich wohl vor der Kamera, könnte stundenlang drauflos quatschen und bin immer wieder beeindruckt, wenn meine Bloggerkollegen nach dem Urlaub ein schönes Filmchen bei YouTube hochladen. Vor Kurzem habe ich den Rigiet Gimbal von Dobot zum Testen erhalten. Warum ich seitdem so richtig Lust habe, mich doch noch an das Format Video zu wagen, möchte ich euch heute erzählen.
mehr