Schlagwort-Archiv: Radfahren

Von Barcelona nach Rom: Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt

Norwegian Epic Erfahrungsbericht: Mittelmeerkreuzfahrt von Barcelona nach Rom mit Norwegian Cruise Line

[Alex schreibt] Offensichtlich habe ich zu viel „Traumschiff“ gesehen. Das Taxi hält am Pier, eine leichte Brise, die Haare sitzen. Über die Gangway geht es direkt aufs Schiff, wo einen die Chefstewardess höchstpersönlich in Empfang nimmt. Etwas naiv, dass ich mir den Start meiner ersten Kreuzfahrt so oder so ähnlich vorgestellt habe. Als ich aus dem Fenster des Shuttles die Menschenmengen am Pier des Hafens von Barcelona erblicke, bin ich etwas erschrocken. Ich hatte mir eingebildet, ruck, zuck an Bord zu gehen und noch ein bisschen durch Barcelona zu bummeln, bevor die Norwegian Epic am frühen Abend ausläuft.

mehr

Pedal the Country: Mountainbiken in Luxemburg

Mountainbiken in Luxemburg

Luxemburg ist ein kleines Land – wahrscheinlich das kleinste, das ich jemals bereist habe. Nur 82 Kilometer lang und 57 Kilometer breit. Knapp 580.000 Einwohner auf 2.586 Quadratkilometern. So klein, dass es die wenigsten von uns auf dem Schirm haben. Warum sich das dringend ändern muss, möchte ich euch heute erzählen. Denn in Luxemburg gibt es ganz wunderbare Orte zu entdecken – zum Beispiel auf dem Mountainbike. Quer durchs Land an einem Wochenende. Das klingt verrückt, geht aber ganz einfach.
mehr

Reisetipps für Guadeloupe: So schön ist die Karibikinsel

Reisetipps für Guadeloupe

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich einen der schönsten Urlaube meines Lebens auf Guadeloupe verbracht. Paradiesische Strände, kristallklares Wasser, nette Menschen und unglaublich viele Sportmöglichkeiten. Mittlerweile gehört dieser Artikel zu den am meisten geklickten bei Coconut Sports. Deshalb möchte ich ihn heute wieder aus der Versenkung holen und meine ganz persönlichen Reisetipps für Guadeloupe mit euch teilen.

mehr

Rückblick: Mein Reisemonat September in Bildern

Interjet Flugzeug in Puerto Escondido

Ich kann gar nicht glauben, wie schnell die letzten sechs Monate verflogen sind. Und noch weniger kann ich mir vorstellen, das nächste halbe Jahr nur als Gast im Flugzeug zu sitzen. Mein Reisemonat September (mein vorerst letzter Monat in der Fliegerei) war einfach großartig – mit drei absoluten Traumzielen auf dem Zettel: Vancouver, Chicago und Mexiko. Und obwohl ich mir keinen schöneren Abschluss hätte wünschen können, wurde mir der Abschied dadurch nicht gerade leichter gemacht.
mehr

Neun coole Orte, die du in Chicago nicht verpassen darfst

Skyline von Chicago vom Lake Michigan

Vergesst alles, was ich bisher gesagt habe. Denn ab sofort behaupte ich: Chicago ist die schönste Stadt der Vereinigten Staaten. Sonst zieht es mich ja eher ans Meer, aber die „Windy City“ hat einfach alles: Traumhafte Strände, tolle Parks, eine wunderschöne Architektur und absolut liebenswerte Einwohner. Heute möchte ich euch meine absoluten Lieblingsplätze und Sehenswürdigkeiten zeigen, die ihr auf keinen Fall auslassen dürft, wenn es euch selbst einmal nach Chicago verschlägt.
mehr

Fit bleiben auf Reisen (Teil 1): So machen’s die Profis

Ich bin ja grundsätzlich kein Freund von Diäten und Trainingsplänen. Daheim schaffe ich es aber zumindest, einigermaßen ausgewogen zu essen und regelmäßig zum Sport zu gehen. Auf Reisen schlage ich dagegen oft über die Stränge, weil ich einfach alles probieren möchte, was die einheimische Küche zu bieten hat. Damit das Ganze nicht total eskaliert, bewege ich mich im Urlaub gerne so viel wie möglich – bei 35 Grad im Schatten und bequemen Liegestühlen ist das aber oft nicht so einfach. Deshalb wollte ich heute mal von den Experten wissen, wie sie sich auf Reisen fit halten.
mehr

New York Central Park: Zu Fuß oder mit dem Fahrrad?

New York Sportplatz im Central Park

Kein New York-Besuch ohne Abstecher in den Central Park! Der Park ist das Herz und die Seele der Stadt und wird von Einheimischen und Touris heiß geliebt. Am liebsten erkunden Besucher die riesige Grünfläche mit dem Fahrrad. Da gibt es zum einen geführte Touren – aber natürlich könnt ihr euch auch privat ein Bike ausleihen. Aber ist das Fahrrad wirklich die beste Lösung für einen Besuch im Central Park?
mehr

L.A. mit dem Fahrrad: Von Torrance nach Santa Monica

Los Angeles Marvin Braude Bike Trail

Katie Perry, Snoop Dogg, Phantom Planet – die Liste der Kalifornien-Fans ist endlos. Und auch mich hat endlich das Westcoast-Fieber gepackt, nachdem ich mit den USA als Reiseziel lange Zeit nichts anfangen konnte. Deshalb möchte ich euch in der nächsten Zeit ein paar von meinen ganz persönlichen Highlights zeigen. Los geht’s mit dem Marvin Braude Bike Trail – dem wohl schönsten Fahrradweg in Kalifornien.
mehr

Rückblick: Mein Reisemonat Juli in Bildern

Die Zeit rast, ihr Lieben! Ich habe schon wieder einen Monat „abgeflogen“ und warte mittlerweile sehnsüchtig auf meine sechsmonatige, bezahlte Auszeit ab Oktober (ein Teilzeitmodell meines Arbeitgebers). Aber natürlich genieße ich bis dahin noch die vielen wunderbaren Orte, an die es mich dank meines Jobs immer wieder verschlägt. Im Juli gab’s viel USA, Indien, Athen und einen Abstecher in das glühend heiße Dubai.
mehr