Warum man auch auf Reisen ein bisschen eitel sein darf

Moroccanoil Erfahrungen und Gewinnspiel bei Coconut Sports

Ihr Lieben, ich habe ja schon öfter erwähnt, dass ich niemals zu den Hardcore-Individualisten gehören werde. Obwohl ich die Mädels immer bewundert habe, die nur mit Handgepäck die ganze Welt bereisen, habe ich nie versucht, ihnen nachzueifern. Manchmal ernte ich ein paar schräge Blicke, wenn ich mit meinem monströsen Kulturbeutel unterwegs bin. Aber das macht nichts – ich bin ein Beautyjunkie und stehe auch dazu. Zu meinen absoluten Lieblingen gehören übrigens die Produkte von Moroccanoil, die ihr heute hier gewinnen könnt.

Vier Moroccanoil Produkte, die niemals meinen Koffer verlassen 

Ich bin beruflich und privat extrem viel unterwegs und meine Haare müssen da so einiges mitmachen. Besonders mein Flugbegleiter-Job setzt ihnen ziemlich zu: Trockene Kabinenluft, tonnenweise Haarspray und dann noch die ständigen Hochsteckfrisuren. Nach einer Langstrecke fühlen sich meine Haare oft an wie Stroh. Und dann gibt es noch die Layover und meine privaten Reisen, die wahlweise mit eisiger Kälte oder hoher Sonneneinstrahlung und einer Menge Salzwasser einhergehen.

 

Für meine relativ anspruchsvolle Mähne habe ich schon vor einigen Jahren die Pflegeprodukte von Moroccanoil entdeckt. Heute möchte ich euch meine Lieblingsprodukte aus der Serie vorstellen, die meinen Koffer niemals verlassen.

Moroccanoil regenerierendes Shampoo und Conditioner

Das regenerierende Shampoo von Moroccanoil reinigt sanft und hilft, geschädigtes Haar zu reparieren. Meine Mähne wird weich, glänzend und erhält genau die richtige Menge an Volumen. Enthalten sind unter anderem Arganöl, Keratin, Proteine und andere Nährstoffe. Das Shampoo ist frei von Sulfat, Phosphat und Parabenen.

 

Der regenerierende Conditioner von Moroccanoil ist mein absoluter Liebling aus der Pflegeserie. Er enthält Arganöl, Keratin, Fettsäuren und Proteine und macht meine Haare wunderbar glatt und geschmeidig. Der Conditioner ist ebenfalls frei von Sulfaten, Phosphaten und Parabenen. 

Moroccanoil Erfahrungen und Gewinnspiel bei Coconut Sports

Moroccanoil Behandlung Light

Ich habe unheimlich viele und feine Haare, die mir auf Reisen oft um die Ohren fliegen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und viel Salzwasser sehe ich oft aus, als ob ich in eine Steckdose gefasst hätte. Nach dem Waschen verwende ich deshalb das Produkt Moroccanoil Behandlung Light.

 

Die Formel ist auch für feine und helle Haare geeignet und versorgt meine Mähne mit Proteinen für mehr Kraft, Omega-3-Ölen und Vitaminen für mehr Glanz sowie Antioxidantien für zusätzlichen Schutz. Mit der Moroccanoil Behandlung Light lassen sich meine Haare viel besser stylen und sehen einfach gesünder und schöner aus. 

Moroccanoil Trockenshampoo für helles Haar

Last but not least habe ich immer ein Fläschchen Moroccanoil Trockenshampoo in meinem Koffer. Das Produkt ist für helles und dunkleres Haar erhältlich – ich nutze die helle Variante. Durch ultrafeine Reisstärke absorbiert das Moroccanoil Trockenshampoo Fett, Ablagerungen und Gerüche.

 

Wenn ich keine Lust oder keine Zeit für eine Haarwäsche habe, zaubert mir das Produkt in zwei Minuten aufgefrischte, saubere Haare. Die arganölbasierte Formel mit UV-Schutz enthält außerdem feine violette Farbpigmente, die helle Haarfarben strahlen lassen und den Gelbstich regulieren. 

Moroccanoil Erfahrungen und Gewinnspiel bei Coconut Sports

Gewinnt meine Moroccanoil Produkte für euren Sommerurlaub

Habt ihr Lust, die Moroccanoil Produkte selbst einmal auszuprobieren? Dann werdet jetzt Fan von Coconut Sports auf Facebook und gewinnt ein Pflegeset im Wert von 113,00 Euro. Alle Infos zur Marke und den Produkten findet ihr hier. Im Set enthalten sind:

 

  • Moroccanoil regenerierendes Shampoo und Conditioner (UVP: 53,00 Euro)
  • Moroccanoil Behandlung Light (UVP: 47,00 Euro)
  • Moroccanoil Trockenshampoo für helles Haar (UVP: 13,00 Euro)

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 30. Juli2017. Und so nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

 

  1. Seid oder werdet Fan von Coconut Sports auf Facebook.
  2. Hinterlasst einen Kommentar unter dem Facebook Post oder unter diesem Blogpost, sodass ich eure Namen zuordnen kann. Alternativ könnt ihr mir auch eine Mail an franzi@coconut-sports.de schicken.
  3. ich freue mich riesig, wenn ihr das Gewinnspiel mit euren Freunden teilt.

Für das Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen:

 

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist www.coconut-sports.de.
  2. Die Teilnahme ist mit keinen Kosten verbunden. Mit der Gewinnspielteilnahme akzeptiert der Nutzer diese Teilnahmebedingungen.
  3. Alle Leser von www.coconut-sports.de sind teilnahmeberechtigt. Als Teilnehmer gilt diejenige Person, der der Post, über welche(n) die Teilnahme eingesendet wurde, gehört.
  4. Jeder Nutzer kann nur einmal teilnehmen. Eine wiederholte Teilnahme kann zum Ausschluss vom Gewinnspiel führen.
  5. Der Gewinner wird per E-Mail bzw. per Facebook-Messenger benachrichtigt, woraufhin er eine Lieferadresse angibt, an die der Gewinn gesendet wird.
  6. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder auszusetzen.
  7. www.coconut-sports.de behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  8. Alle Angaben der Teilnehmer werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten gelöscht.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Moroccanoil Erfahrungen und Gewinnspiel bei Coconut Sports

8 Gedanken zu „Warum man auch auf Reisen ein bisschen eitel sein darf

  1. Karin Karkutsch

    Vielen Dank für den tollen Bericht, ich kenne die Produkte noch nicht.
    Sie hören sich toll an. Vielen Dank für die tolle Verlosung ich würde mich riesig freuen wünsche dir einen schönen Tag

    Antworten
  2. Corina Mrozinski

    Klasse, ein schöner ausführlicher Bericht und ein wunderschönes Haarpflege- Set, was perfekt für meinem Urlaub auf Sylt Westerland wäre. Liebe Grüße Corina

    Antworten
  3. Catrin

    Auch ich kenne die Produkte noch nicht und würde sie schrecklich gerne ausprobieren. Das Set wäre perfekt für mich geeignet, leider sind die Produkte ja nicht ganz billig.
    Ich musste ja ein wenig schmunzeln bei Deiner Beschreibung Deines feinen Haars. Ich kenne das auch. Meine Haare sind ebenfalls fein und wenn wir auf die Kanaren fliegen, sehe ich immer unmöglich aus. 🙂

    Habe das Gewinnspiel sehr gerne bei Facebook geteilt.

    Liebe Franzi, ich sende Dir ganz herzliche Grüße nach München. Catrin

    Antworten
  4. Reiseblognews

    Die Produkte kannte ich noch nicht! Aber sie scheinen ein großes Problem gestresster Flugbegleiterinnen zu lösen… und was für die gut ist, kann für uns nicht schlecht sein! 🙂

    Antworten
  5. Melanie hohnen

    Was für tolle Produkte da versuche ich natürlich gerne mein Glück und hoffe das die Glücksfee mich zieht da ich die Produkte noch nicht kenne würde ich mich riesig freuen

    Antworten
  6. Fränk Boes

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Blog. Da steckt viel Zeit und Arbeit dahinter . Wünsche ihnen alles Gute und viel Erfolg.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.