Von Barcelona nach Rom: Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt

Norwegian Epic Erfahrungsbericht: Mittelmeerkreuzfahrt von Barcelona nach Rom mit Norwegian Cruise Line

[Alex schreibt] Offensichtlich habe ich zu viel „Traumschiff“ gesehen. Das Taxi hält am Pier, eine leichte Brise, die Haare sitzen. Über die Gangway geht es direkt aufs Schiff, wo einen die Chefstewardess höchstpersönlich in Empfang nimmt. Etwas naiv, dass ich mir den Start meiner ersten Kreuzfahrt so oder so ähnlich vorgestellt habe. Als ich aus dem Fenster des Shuttles die Menschenmengen am Pier des Hafens von Barcelona erblicke, bin ich etwas erschrocken. Ich hatte mir eingebildet, ruck, zuck an Bord zu gehen und noch ein bisschen durch Barcelona zu bummeln, bevor die Norwegian Epic am frühen Abend ausläuft.

mehr

Chiang Mai für Foodies: Die 10 besten Cafés & Restaurants

Chiang Mai Foodguide: Die besten Cafes und Restaurants

Ehrlich gesagt fahre ich nur zum Essen nach Chiang Mai. Ok, das ist jetzt ein bisschen übertrieben. Ich bin dort auch zum Arbeiten, Freunde treffen, coole Sachen erleben und natürlich auch, weil ich die thailändische Kultur einfach liebe. Und trotzdem spielt sich ein Großteil meines Teilzeit-Nomadenlebens in der Gastroszene ab. Deshalb habe ich heute auch eine ganz besondere Premiere für euch: Der erste Food Guide auf meinem Blog. Hier kommen die zehn besten Cafés und Restaurants in Chiang Mai.
mehr

Chiang Rai: 10 sagenhafte Erlebnisse in Thailands Norden

Chiang Rai: Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Top Ten Things to do

Wenn ich in meinem Freundeskreis erwähne, dass Thailand eines meiner absoluten Lieblingsländer ist, stimmen mir alle begeistert zu. Die Inseln, die Strände, die Tauchspots,…klar, dass man da sein Herz verliert. Aber ehrlich gesagt war es immer der Norden, der mich viel mehr gekickt hat. Die kulturellen Schätze, die atemberaubenden Landschaften und die ursprüngliche Kultur – da können die Inseln im Süden einfach nicht mithalten. Zuletzt habe ich die wunderbare Stadt Chiang Rai für mich entdeckt, von der ich euch heute erzählen möchte.
mehr

Down Under und die erste Soloreise meines Lebens

Alleine reisen in Australien: Tipps für deine Soloreise nach Down Under

[Gesponserter Artikel] Alleine reisen, wie ist das eigentlich so? Es gibt wohl keine Frage, die mir von den Menschen in meinem Umfeld öfter gestellt wird. Dabei sehen sie mich oft neugierig, träumerisch und manchmal auch ein bisschen mitleidig an. Denn wer es noch nicht selbst erlebt hat kann sich auch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, alleine in die Welt aufzubrechen. Genau sieben Jahre ist es her, seit ich zum ersten Mal solo in ein Flugzeug gestiegen bin – und mein Leben für immer auf den Kopf gestellt habe.

mehr

Schön, dass du wieder da bist – Sharm El Sheikh

Sharm El Sheikh: Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Tauchen im Badeparadies von Ägypten

Leute, irgendwie leben wir in einer ziemlich beschissenen Zeit. Eine Zeit, in der viele Menschen für die Taten weniger Menschen büßen müssen. Das kann eine Bevölkerungsgruppe sein, eine Religionsgemeinschaft – oder auch eine ganze Region. Wie beispielsweise Sharm El Sheikh. Fast hätte der Terror sein Ziel erreicht im Urlaubsparadies auf der Sinai Halbinsel. Doch langsam wendet sich das Blatt – und auf meiner Ägyptenreise habe ich gelernt warum.
mehr

Skifahren in Ylläs: Warum es im Norden noch schöner ist

Skigebiet Ylläs in Lappland - Lohnt sich Skifahren in Finnland?

Als Münchnerin bin ich ja ziemlich privilegiert, was das Skifahren angeht. Mit dem Auto dauert es nicht einmal eine Stunde, bis ich an einem Samstagmorgen in der ersten Gondel sitze. So wirklich in die Ferne gezogen hat es mich deshalb auch noch nie – die französischen und italienischen Alpen sind immer noch ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Landkarte. Deshalb hatte ich ehrlich gesagt auch keine sonderlich hohen Erwartungen, als ich vor einigen Wochen im Skigebiet Ylläs in Lappland angekommen bin.
mehr

Arctic Life in Levi: In 10 Schritten zum Profi-Finnen

Finnland: Skifahren und Winterurlaub in Levi, Lappland

Lappland ist nichts für Weicheier. Wer hier lebt, muss entweder hart im Nehmen oder auch ein bisschen masochistisch veranlagt sein. Denn es ist kalt im Norden Finnlands. Die Straßen sind vereist, die Seen und Flüsse zugefroren und überhaupt ist fast die gesamte Landschaft von einer dicken Schneeschicht bedeckt. Definitiv nicht meine Klimazone – das war mein erster Gedanke, als ich vom Flughafen Kittilä in die Skiregion Levi gestartet bin.
mehr

Eat Pray Love und so: Gibt es noch das echte Bali?

Sahaja Sawah Resort Bali Review - mein Erfahrungsbericht

Kennt ihr noch diese Szene aus dem Film „Eat Pray Love“, in der Julia Roberts auf Bali mit wehenden Haaren durch die Reisfelder radelt? Das Bild hat uns allen den Atem geraubt – und den Massentourismus so richtig in Fahrt gebracht. Ihr möchtet auch auf Julias Spuren wandeln und die Insel der Götter auf dem Fahrrad erkunden? Dann macht euch darauf gefasst, dass ihr in nur wenigen Sekunden von einer Horde stinkender Motorroller plattgewalzt werdet. 
mehr

Ach, Berlin! Die Woche deines Lebens in der Hauptstadt

Gewinnspiel Berlin Tag und Nacht Pokerstars

[Gesponserter Artikel] Berlin und ich – es ist und bleibt eine Hassliebesgeschichte. Auf der ganzen Welt gibt es keine andere Stadt, für die ich so ambivalente Gefühle hege. Manchmal könnte ich vor Wut schreien, wenn ich zurück in das Chaos der Berliner Straßen katapultiert werde. Und trotzdem fühlt es sich jedes Mal ein bisschen wie nach Hause kommen an. 
mehr