5 Gründe, Bad Kissingen noch vor der Rente zu besuchen

Bad Kissingen Sport und Wellnesswochenende plus Sehenswürdigkeiten: Tipps für Ausflüge, Wandern und Wellness in der Kurstadt

Kurstädten haftet in Deutschland ein hartnäckiger Ruf an: Sie gelten als Rentner-Reiseziele und wenn die Generation u50 nicht gerade eine Reha absolviert, lässt sie sich dort eher selten blicken. Ehrlich gesagt bin ich auch nicht ganz ohne Vorurteile in mein Sport- und Wellnesswochenende in Bad Kissingen gestartet. Aber jetzt bin ich doch froh darüber, der Kurstadt eine Chance gegeben zu haben.
mehr

Savoir Vivre: 3 Hotspots für das französische Lebensgefühl

Frankreich Genussreise: Savoir Vivre, Wein und die schönsten Unterkünfte

Wenn ihr die Augen schließt und an Frankreich denkt, was seht ihr dann? Vielleicht langstielige Champagnergläser, romantische Weinlandschaften und elegante Menschen beim Frühstück im Café? Ich muss gestehen, ich liebe es, wenn Klischees wahr werden. Und so habe ich mich auch in Frankreich immer wieder gefreut, wenn ich Einheimische mit einer Flasche Wein beim Mittagessen oder einem Baguette unter dem Arm entdeckt habe. Denn irgendwie gehören diese Kleinigkeiten doch zu einer Frankreich Genussreise dazu.
mehr

Zehn coole Orte, die du in Chicago nicht verpassen darfst

Chicago Sehenswürdigkeiten - Top Ten Things to do und Tipps für die Reise

Vergesst alles, was ich bisher gesagt habe. Denn ab sofort behaupte ich: Chicago ist die schönste Stadt der Vereinigten Staaten. Sonst zieht es mich ja eher ans Meer, aber die „Windy City“ hat einfach alles: Traumhafte Strände, tolle Parks, eine wunderschöne Architektur und absolut liebenswerte Einwohner. Heute möchte ich euch meine absoluten Lieblingsplätze und Chicago Sehenswürdigkeiten verraten, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet.
mehr

Tour de France: 8 Stopps für deinen Frankreich Roadtrip

Frankreich Roadtrip: 8 Stopps, Unterkünfte und Tipps für die Route auf der Frankreich Reise

Ich kann euch gar nicht so genau sagen, warum Frankreich immer ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Landkarte war. Bis auf einen kurzen Abstecher nach Paris und ein Layover in Nizza kannte ich den westeuropäischen Staat nur aus französischen Filmklassikern und ehrlich gesagt spukten in meinem Kopf nur Bilder von Baskenmützen, Baguettes und vielen Flaschen Wein herum. Aber jetzt ist alles anders, ich habe das Land endlich kennengelernt – auf meinem zweiwöchigen Frankreich Roadtrip mit Jana vom Blog Sonne und Wolken.
mehr

Palmen & Berge: Eine Auszeit im la maiena meran resort

la maiena meran resort Wellnesswochenende: Hoteltest und Erfahrungsbericht

[Alex schreibt] Zum Greifen nahe sind sie, die schneebedeckten Gipfel der Dreitausender, die über den restaurierten Häusern mit den Erkern und Torbögen in den blauen Himmel ragen. Die kopfsteingepflasterte Gasse führt weiter zur Promenade am Fluss, wo sich die Palmen vor dem Kurhaus mit der Jugendstilfassade im Wind wiegen. Willkommen in Meran, der „Perle Südtirols“, wo Alpenkulisse auf mediterranes Flair trifft.
mehr

Von Barcelona nach Rom: Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt

Norwegian Epic Erfahrungsbericht: Mittelmeerkreuzfahrt von Barcelona nach Rom mit Norwegian Cruise Line

[Alex schreibt] Offensichtlich habe ich zu viel „Traumschiff“ gesehen. Das Taxi hält am Pier, eine leichte Brise, die Haare sitzen. Über die Gangway geht es direkt aufs Schiff, wo einen die Chefstewardess höchstpersönlich in Empfang nimmt. Etwas naiv, dass ich mir den Start meiner ersten Kreuzfahrt so oder so ähnlich vorgestellt habe. Als ich aus dem Fenster des Shuttles die Menschenmengen am Pier des Hafens von Barcelona erblicke, bin ich etwas erschrocken. Ich hatte mir eingebildet, ruck, zuck an Bord zu gehen und noch ein bisschen durch Barcelona zu bummeln, bevor die Norwegian Epic am frühen Abend ausläuft.

mehr

Chiang Mai für Foodies: Die 10 besten Cafés & Restaurants

Chiang Mai Foodguide: Die besten Cafes und Restaurants

Ehrlich gesagt fahre ich nur zum Essen nach Chiang Mai. Ok, das ist jetzt ein bisschen übertrieben. Ich bin dort auch zum Arbeiten, Freunde treffen, coole Sachen erleben und natürlich auch, weil ich die thailändische Kultur einfach liebe. Und trotzdem spielt sich ein Großteil meines Teilzeit-Nomadenlebens in der Gastroszene ab. Deshalb habe ich heute auch eine ganz besondere Premiere für euch: Der erste Food Guide auf meinem Blog. Hier kommen die zehn besten Cafés und Restaurants in Chiang Mai.
mehr

Chiang Rai: 10 sagenhafte Erlebnisse in Thailands Norden

Chiang Rai: Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Top Ten Things to do

Wenn ich in meinem Freundeskreis erwähne, dass Thailand eines meiner absoluten Lieblingsländer ist, stimmen mir alle begeistert zu. Die Inseln, die Strände, die Tauchspots,…klar, dass man da sein Herz verliert. Aber ehrlich gesagt war es immer der Norden, der mich viel mehr gekickt hat. Die kulturellen Schätze, die atemberaubenden Landschaften und die ursprüngliche Kultur – da können die Inseln im Süden einfach nicht mithalten. Zuletzt habe ich die wunderbare Stadt Chiang Rai für mich entdeckt, von der ich euch heute erzählen möchte.
mehr

Down Under und die erste Soloreise meines Lebens

Alleine reisen in Australien: Tipps für deine Soloreise nach Down Under

[Gesponserter Artikel] Alleine reisen, wie ist das eigentlich so? Es gibt wohl keine Frage, die mir von den Menschen in meinem Umfeld öfter gestellt wird. Dabei sehen sie mich oft neugierig, träumerisch und manchmal auch ein bisschen mitleidig an. Denn wer es noch nicht selbst erlebt hat kann sich auch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, alleine in die Welt aufzubrechen. Genau sieben Jahre ist es her, seit ich zum ersten Mal solo in ein Flugzeug gestiegen bin – und mein Leben für immer auf den Kopf gestellt habe.

mehr